Fhrerschein Klasse B
Blockausbildung

Neben dem finanziellen Aufwand erfordert der Erwerb des Fhrerscheins auch eine groe Investition an Zeit. Theorieunterrichte mssen besucht, bungsstunden und Sonderfahrten absolviert werden. Zustzlich mu jede Fahrschlerin und jeder Fahrschler auch die amtlichen Fragen zur Theorieprfung erlernen. Bedingt durch die Einfhrung des Abiturs nach 8 Jahren (G8) und die zunehmende Beanspruchung am Arbeitsplatz, bersteigen diese zeitlichen Anforderungen die Mglichkeiten vieler Fahrschlerinnen und Fahrschler.

In diesen Fllen bietet sich hufig eine Blockausbildung an, die den Schwerpunkt der praktischen Fahrausbildung in die Schulferien oder den Urlaub verlegt. Doch eine solche Blockausbildung (oft irrtmlich auch als Fhrerschein in 7 Tagen bezeichnet), erfordert eine individuelle und vorausschauende Planung der gesamten Fahrausbildung.

Insbesondee mu hier die Bearbeitungszeit der Fhrerscheinstelle und die gesetzlich vorgeschriebene Verzahnung von Theorie und Praxis bercksichtigt werden. Denn ohne vorliegende amtliche Erlaubnis darf weder eine theoretische, noch eine praktische Prfung absolviert werden.

Die Fahrschule Main Fhrerschein hat im Bereich der Blockausbildung bereits erhebliche Erfahrung gesammelt. Die Planung unserer Theorieunterrichte bercksichtigt die durchschnittlichen Bearbeitungszeiten der Fhrerscheinstelle, so dass in diesem Zeitraum alle vorgeschriebenen Themen besucht werden knnen. Liegt die Erlaubnis vor, darf die Fahrschlerin oder der Fahrschler nach erfolgreicher berprfung der Kenntnisse zeitnah die theoretische Prfung abgelegen.

Die praktische Fahrausbildung wird von uns in enger Abstimmung mit der Fahrschlerin oder dem Fahrschler, oft bis zu einem halben Jahr im Voraus geplant. Hierbei erstellen wir einen individuellen Ausbildungsplan, der bereits die genauen Termine der einzelnen bungsstunden und der Sonderfahrten enthlt. Nach erfolgreicher Ausbildung kann im Anschlu zeitnah die praktische Prfung stattfinden.